• Automatische Auswahl der Systemkomponenten einschließlich der geltenden Vorschriften.
  • Generierung von Kalkulationsberichten.
  • Berechnung des Druckverlustes für alle oder ausgewählte Wasserströmungswege, Auswahl der ungünstigsten Wasserentnahmestelle.
  • Berechnung von Wärme- und Druckverlusten in Zirkulationssystemen mit der Möglichkeit, die erforderliche Hubhöhe und die Effizienzparameter für Zirkulationspumpen zu bestimmen.
  • Einbeziehung in die Berechnung der hydraulischen Bedingungen für Anlagen mit Feuerhydranten.
  • Automatische Generierung von drei Arten von Axonometrie (auch partiell) mit der Möglichkeit der grafischen Modifikation.
  • Einführung von Absperrventilen in die Axonometriezeichnung mit automatischer Aufnahme in die Ansicht und in die Listen.
  • Automatisches Einfügen einer Verbindung mit Abzugshähnen auf drei Arten.
  • Umwandlung einer in einer CAD-Umgebung mit Linien gezeichneten Anlage in Rohrleitungen, die Objekte des ArCADia-Systems sind.

Erweiterte Funktionen des Moduls ArCADia-WASSERVERSORGUNGSINSTALLATIONEN:

ArCADia LT, ArCADia BIM, ArCADia PLUS

Das Modul ist für Planer von internen Sanitäranlagen bestimmt und ermöglicht die Erstellung einer professionellen Dokumentation von internen Wasserversorgungsanlagen.

 

Einfache und schnelle Erstellung von Zeichnungen mit Hilfe von automatischen Verbindungen von Entnahmehähnen mit der Installation. Erstellen Sie Berechnungen, generieren Sie axonometrische Ansichten, überprüfen Sie die hydraulische Richtigkeit und die automatische Auswahl der Elemente aus der Bibliothek.

 

Dieses Modul erweitert die Möglichkeiten des ArCADia BIM-Programms um erweiterte Funktionen, so dass ein Teil der Gebäudemodellierungsoptionen im ArCADia BIM-Programm zur Verfügung steht:

 

ArCADia-

WASSERVERSORGUNGSINSTALLATIONEN 2

 

Professionelle technische Dokumentation von internen Wasserversorgungssystemen

 

 

 

€320.00

          DOWNLOAD PDF

         KOSTENLOSE PROBEVERSION

Copyright © 2019 ArCADiasoft